Nanjing, Jiangsu, China

Sicherheitsdatenblatt für Ethanol mit Händedesinfektionsmittel

Sicherheitsdatenblatt: Handdesinfektionsmittel gemäß WHO ...- Sicherheitsdatenblatt für Ethanol mit Händedesinfektionsmittel ,1.3 Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt ... sammen mit Chemikalien auf. Benutzen Sie für Chemikalien keine Gefäße, die üblicherweise für die Aufnahme von Lebensmitteln bestimmt ... Ethanol 64-17-5 DNEL 950 mg/m³ Mensch, inhalativ Arbeitnehmer (In-dustrie) chronisch - syste-mische WirkungenHEXAWOL Händedesinfektionsmittel Ethanol - Hygiene mit System3 ml HEXAWOL® Händedesinfektionsmittel Ethanol unverdünnt 1 Minute lang gleichmäßig in die Hände einreiben. Auf vollständige Benetzung ist zu achten. Physikalische Angaben: klare, farblose, flüchtige, leicht entzündbare Flüssigkeit mit charakteristischem Geruch Art. -Nr. / Verpackung: 4237 4228 4242 4241 200 ml Rundflasche



MORPHISTO GmbH Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt MORPHISTO GmbH WHO-Desinfektionsmittel (Ethanol) Überarbeitet am: 20.04.2020 Materialnummer: 18814.xxxxx Seite 1 von 13 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens WHO-Desinfektionsmittel (Ethanol) 1.1. Produktidentifikator Dieses Sicherheitsdatenblatt gilt für die folgenden ...

Hand-Desinfektionsmittel selber machen: WHO-Anleitung ...

Für sie sind Hände-Desinfektionsmittel eine Option, die sich praktisch in der Tasche transportieren lassen. Doch auch hier gibt es einen Haken: Die Mittel sind vielerorts ausverkauft. Ein Desinfektionsmittel lässt sich mit dem Rezept der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aber auch selbst herstellen.

Handlungsanweisung der ABDA: Händedesinfektionsmittel ...

Für Ethanol gab es diese Option ohnehin schon. Nun hat die ABDA, wie angekündigt, eine Handlungsempfehlung für Apotheken veröffentlicht. ... und 2-Propanol-Wasser-Gemisch mit ...

Sicherheitsdatenblatt - WISCH-STAR

Artikelbezeichnung: Händedesinfektionsmittel Ethanol 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird Identifizierte Verwendungen: Händedesinfektionsmittel 1.3 Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt Firma: Otto Oehme GmbH Industriestraße 20

SICHERHEITSDATENBLATT Sterillium med

SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sterillium med Version 1.1 Überarbeitet am 25.08.2015 Druckdatum 26.08.2015 R11520 2 / 14 AT Gefahrenhinweise : H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristi-ger Wirkung.

HEXAWOL Händedesinfektionsmittel Ethanol - Hygiene mit System

3 ml HEXAWOL® Händedesinfektionsmittel Ethanol unverdünnt 1 Minute lang gleichmäßig in die Hände einreiben. Auf vollständige Benetzung ist zu achten. Physikalische Angaben: klare, farblose, flüchtige, leicht entzündbare Flüssigkeit mit charakteristischem Geruch Art. -Nr. / Verpackung: 4237 4228 4242 4241 200 ml Rundflasche

Handlungsanweisung der ABDA: Händedesinfektionsmittel ...

Für Ethanol gab es diese Option ohnehin schon. Nun hat die ABDA, wie angekündigt, eine Handlungsempfehlung für Apotheken veröffentlicht. ... und 2-Propanol-Wasser-Gemisch mit ...

Sicherheitsdatenblatt - KK Hygiene

1.3 Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt Sachkundige Person, die für das Sicherheitsdatenblatt zuständig ist Herr Unterberg e-Mail (sachkundige Person) [email protected] 1.4 Notrufnummer Notfallinformationsdienst +49 (0) 8033 9760-0 Diese Nummer ist nur während der Dienstzeiten ver-fügbar

Seite: 2/8 Sicherheitsdatenblatt - Master Products

Seite: 1/8 Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 29.04.2020 Versionsnummer 2 überarbeitet am: 29.04.2020 49.0.8 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des

HEXAWOL Händedesinfektionsmittel Ethanol - Hygiene mit System

3 ml HEXAWOL® Händedesinfektionsmittel Ethanol unverdünnt 1 Minute lang gleichmäßig in die Hände einreiben. Auf vollständige Benetzung ist zu achten. Physikalische Angaben: klare, farblose, flüchtige, leicht entzündbare Flüssigkeit mit charakteristischem Geruch Art. -Nr. / Verpackung: 4237 4228 4242 4241 200 ml Rundflasche

SICHERHEITSDATENBLATT Sterillium med

SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sterillium med Version 1.1 Überarbeitet am 25.08.2015 Druckdatum 26.08.2015 R11520 2 / 14 AT Gefahrenhinweise : H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristi-ger Wirkung.

Seite: 2/8 Sicherheitsdatenblatt - Master Products

Seite: 1/8 Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 29.04.2020 Versionsnummer 2 überarbeitet am: 29.04.2020 49.0.8 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des

Sicherheitsdatenblatt: Handdesinfektionsmittel gemäß WHO ...

1.3 Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt ... sammen mit Chemikalien auf. Benutzen Sie für Chemikalien keine Gefäße, die üblicherweise für die Aufnahme von Lebensmitteln bestimmt ... Ethanol 64-17-5 DNEL 950 mg/m³ Mensch, inhalativ Arbeitnehmer (In-dustrie) chronisch - syste-mische Wirkungen

Desinfektionsmittel für Hände ETH, Nachfüllflasche ...

Inhalt: 500 ml Eigenschaften und Einsatzgebiet: Es handelt sich hier um kein Medizinprodukt! Händedesinfektionsmittel ETH ist ein Ethanol- Wasser- Gemisch mit Ethanol mit 70 (v/v) gemäß den Vorgaben der o.g. Allgemeinverfügung. Das Produkt ist ein gebrauchsfertiges Desinfektionsmittel zur Desinfektion der Hände. PT1 Ei

MORPHISTO GmbH Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt MORPHISTO GmbH WHO-Desinfektionsmittel (Ethanol) Überarbeitet am: 20.04.2020 Materialnummer: 18814.xxxxx Seite 1 von 13 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens WHO-Desinfektionsmittel (Ethanol) 1.1. Produktidentifikator Dieses Sicherheitsdatenblatt gilt für die folgenden ...

MORPHISTO GmbH Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt MORPHISTO GmbH WHO-Desinfektionsmittel (Ethanol) Überarbeitet am: 20.04.2020 Materialnummer: 18814.xxxxx Seite 1 von 13 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens WHO-Desinfektionsmittel (Ethanol) 1.1. Produktidentifikator Dieses Sicherheitsdatenblatt gilt für die folgenden ...

SICHERHEITSDATENBLATT Sterillium med

SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sterillium med Version 1.1 Überarbeitet am 25.08.2015 Druckdatum 26.08.2015 R11520 2 / 14 AT Gefahrenhinweise : H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristi-ger Wirkung.

Seite: 2/8 Sicherheitsdatenblatt - Master Products

Seite: 1/8 Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 29.04.2020 Versionsnummer 2 überarbeitet am: 29.04.2020 49.0.8 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des

Handlungsanweisung der ABDA: Händedesinfektionsmittel ...

Für Ethanol gab es diese Option ohnehin schon. Nun hat die ABDA, wie angekündigt, eine Handlungsempfehlung für Apotheken veröffentlicht. ... und 2-Propanol-Wasser-Gemisch mit ...

Sicherheitsdatenblatt - WISCH-STAR

Artikelbezeichnung: Händedesinfektionsmittel Ethanol 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird Identifizierte Verwendungen: Händedesinfektionsmittel 1.3 Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt Firma: Otto Oehme GmbH Industriestraße 20

HEXAWOL Händedesinfektionsmittel Ethanol - Hygiene mit System

3 ml HEXAWOL® Händedesinfektionsmittel Ethanol unverdünnt 1 Minute lang gleichmäßig in die Hände einreiben. Auf vollständige Benetzung ist zu achten. Physikalische Angaben: klare, farblose, flüchtige, leicht entzündbare Flüssigkeit mit charakteristischem Geruch Art. -Nr. / Verpackung: 4237 4228 4242 4241 200 ml Rundflasche

MORPHISTO GmbH Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt MORPHISTO GmbH WHO-Desinfektionsmittel (Ethanol) Überarbeitet am: 20.04.2020 Materialnummer: 18814.xxxxx Seite 1 von 13 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens WHO-Desinfektionsmittel (Ethanol) 1.1. Produktidentifikator Dieses Sicherheitsdatenblatt gilt für die folgenden ...

SICHERHEITSDATENBLATT Sterillium med

SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sterillium med Version 1.1 Überarbeitet am 25.08.2015 Druckdatum 26.08.2015 R11520 2 / 14 AT Gefahrenhinweise : H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristi-ger Wirkung.

Sicherheitsdatenblatt - WISCH-STAR

Artikelbezeichnung: Händedesinfektionsmittel Ethanol 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird Identifizierte Verwendungen: Händedesinfektionsmittel 1.3 Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt Firma: Otto Oehme GmbH Industriestraße 20